Home
Swiss Open Canoe

SWISS OPEN CANOE (SOC)

Mit dem SOC unterwegs: sportlich – abenteuerlich – familienfreundlich – naturnah

Swiss Open Canoe (SOC), als Abteilung des Ressorts Breitensport des Schweizerischen Kanu-Verbandes (SKV), hat sich zum Ziel gesetzt, die Kanadierfahrer in der Schweiz zu vernetzen. Der SOC unterstützt in diesem Zusammenhang eine clubübergreifende Vernetzung mit den Kanuclub-Sektionen.

Es freut uns, wenn wir mit unserer Webseite und Aktivitäten im Interesse des Breitensports auftreten können.


Paddeltreff Reuss WW I (II)

Ab anfangs April bis Ende September treffen sich Paddler individuell und privat am Mittwochabend um 18.00 Uhr beim Parkplatz Gnadenthal. Wir paddeln jeweils die Strecke Bremgarten – Gnadenthal und feilen an den Spielstellen unterwegs an unserer Paddeltechnik. Ein gemütlicher Abschluss in der Beiz darf natürlich auch nicht fehlen. Selbstverständlich sind auch WW-Kayaker, Touren- und Seakayaker sowie SUPer herzlich willkommen! Bitte beachte: Dies sind keine offiziellen SOC Fahrten.

Der SOC führt offizielle Reuss-Fahrten jeweils am ersten Mittwoch des Monats durch, beginnend im April.


Paddeltreff Simme WW II-III

Ab Ende April bis Ende September treffen sich OC-Paddler individuell und privat am Montagabend um 18.00 Uhr beim Parkplatz Schattkirche/Därstetten (Zubringerdienst). Wir paddeln jeweils die Strecke Klubhütte KKS, Bäuertweidli – Heidenweidli - Därstetten. Bitte beachte: Dies sind keine offiziellen SOC Fahrten. Für den Abschnitt Heidenweidli ist sicheres Fahren auf WW III nötig.

Der SOC führt offizielle Simme-Fahrten WW II jeweils am ersten Montagabend des Monats von Mai bis Oktober durch. Treffpunkt um 18.00 Uhr beim Parkplatz Heidenweidli. Wir paddeln jeweils die Strecke Klubhütte KKS, Bäuertweidli – Heidenweidli und feilen an den Spielstellen unterwegs an unserer Paddeltechnik. Ein gemütlicher Abschluss in der Beiz darf natürlich auch nicht fehlen. Selbstverständlich sind auch WW-Kayaker herzlich willkommen!


Kurzfristig angekündigte Touren und Fahrten via Mailingliste

Der SKV bietet auf seiner Kalenderseite eine Rubrik mit Ausschreibungen für Freizeitsportler an, welche sich für Kanadierfahrer bis zu WW III eignen und durch die Kanuclubs oder den SOC selbst durchgeführt werden. Zur raschen und unkomplizierten Kommunikation für spontan organisierte private Fahrten stellt der SOC zudem Mailinglisten zur Verfügung.


esa-Leiter/in Kanusport

Der SOC bietet interessierten und motivierten SKV/SOC-Mitgliedern die Ausbildung zum esa-Leiter/in Kanusport kostenlos an. Wende dich für Informationen an philippe.blaettler@soc.ch.

Esa steht für "Erwachsenensport Schweiz – Sport des adultes Suisse". Der esa-Leiterkurs Kanusport eignet sich für alle motivierten Personen, die Erwachsene in der esa-Fachdisziplin Kanu unterrichten resp. auf Touren begleiten wollen. Die Zusammenarbeit zwischen Erwachsenensport Schweiz esa und dem Schweizerischen Kanuverband SKV basiert auf einer gemeinsamen Ausbildungsstruktur. Mehr Infos


Der "neue Stern" am Kanuhimmel

Das "must-have" für Solo-Paddler mit Spass am dynamischen Wildwasserfahren: Der Nøkk von Brack-Canoe.


Catch the Spirit - die Kunst des Kanadierfahrens

Beni Schafheitle von Pixair hat einen Trailer für und mit dem SOC erstellt. - Catch the Spirit!